SAVILE ROW - Ihre feine Adresse für Massbekleidung

An der Savile Row, der bekannten Strasse im Herzen Londons, findet man die besten Schneider und Herrenausstatter der Welt. Seit über 150 Jahren lassen sich hier Lords und Gentlemen mit einer Vorliebe für Stil, Qualität und perfektes Handwerk ihren edlen Zwirn nach Mass schneidern. SCHILD bietet mit Savile Row seit 2009 die hohe Kunst des Massschneiderns an. Ein erfahrenes 11-köpfiges Team mit einer topqualifizierten Stilberatung und einem erstklassigen Schneideratelier ist ganz für Ihre Ideen und Bedürfnisse da.


Wie ein Massbekleidungsgespräch abläuft, erklärt uns Saverio Tartamella, einer unserer erfahrenen Massbekleidungsspezialisten.

Bei einem Erstgespräch wird ermittelt, für welchen Anlass die Kundin oder der Kunde einen Anzug wünscht. Darauf folgt die Stil-, Farb- und Trend-Beratung sowie die Auswahl aus einer Fülle von edlen Stoffen.


Für wen eignet sich ein Massanzug?

Ein Massanzug ist nicht nur für Frauen und Männer mit speziellen Konfektionsgrössen geeignet, sondern für alle, die Individualität wünschen. Jedes Detail wird präzise auf den Körper und nach den Proportionen abgestimmt. Man gönnt sich ein Einzelstück, personalisiert nach seinen eigenen Wünschen.


Spare ich Zeit beim Kauf eines Massanzuges?

Ja, beim Kauf ab Stange muss man zuerst verschiedene Shops durchstöbern und findet je nachdem nicht das Gewünschte. Das ist beim Massanzug kein Thema, zudem sind nach dem Erstkauf die Daten hinterlegt, in Zukunft spart man also noch mehr Zeit.


Welche Stoffe werden für einen Massanzug verwendet?

Die Vielfalt ist gross. Oft sind die Anzüge aus reiner Wolle oder Wollgemisch kombiniert mit anderen Materialien. Wolle, SuperS’130, 1.3 Meter Wolle wiegt nur ein Gramm, ist sehr begehrt auf Reisen oder im Sommer, da sie wenig knittert und sich von selber wieder regeneriert. Im Winter wird häufig Cashmere, Seide und Flanell gewünscht.


Was passiert nach der Auswahl der Stoffe?

Der Kunde kann seinem Anzug mit zusätzlichen Merkmalen einen individuellen Charakter verleihen: Zum Beispiel bei einem Jacket mit der Knopfauswahl, den Taschenvarianten oder einem oder zwei Schlitzen. Ebenfalls zur Wahl stehen echte Knopflöcher, Innenfutter, Innentaschen, Kragenformen, Kontrastfarbe im Unterkragen sowie das Monogramm mit Initialen. Auch die Hose und das Gilet, Hemd oder die Damen-Bluse können individuell definiert werden.


Wann wird ausgemessen?

Nach Auswahl der individuellen Merkmale wird ausgemessen. Zuerst wird anhand einer Schlupfgrösse das Konfektionsmass definiert, welches als Basis dient. Danach wird ausgemessen, aber Mass ist nicht gleich Mass! Es geht nicht nur um ein reines Abmessen, es wird auf vieles geachtet: Speziell die Körperproportionen, die Körperhaltung, Armstellung und Schultern spielen eine wichtige Rolle. Dies macht es zu einem echten Massstück.


Kann man sich auch nur ein Masshemd/-bluse schneidern lassen?

Ja, sicher. Neben den Stoffen kann zwischen Kragenformen, Ziernähten, Knöpfen, Knopflöchern, Manschetten und Kontrastfarben im Unterkragen sowie Monogrammen und mehr ausgewählt werden.


Wo wird produziert?

In Europa, hauptsächlich in Deutschland und Italien.


Bietet SCHILD auch für Damen Massanzüge und -blusen an?

Ja, in Zürich sind zwei weibliche Massberaterinnen darauf spezialisiert. Auf Anfrage kümmert sich auch unser Aussendienstservice darum. Es kann anstelle einer Hose oder einem Jupes neu auch ein Etuikleid massgeschneidert werden.


Bietet SCHILD auch für Damen Massanzüge und -blusen an?

Ja, in Zürich sind zwei Massberaterinnen darauf spezialisiert. Auf Anfrage kümmert sich auch unser Aussendienstservice darum.


Was muss bei einem ersten Gespräch beachtet werden?

Der Kunde soll den gewünschten Schuh zum Massanzug mitbringen.


Wie werden die Masse des Kunden erfasst?

Die Masse werden im Anschluss an das Gespräch erfasst. Bei einer zukünftigen Bestellung können die Daten wieder verwendet werden. Was auch noch zu erwähnen ist: Wir können im Nachhinein Änderungen vornehmen, jedoch nur einfache, beispielsweise dann, wenn jemand abgenommen hat.


Was gilt es zu beachten, wenn der Massanzug fertig ist?

Wir legen Wert darauf, dass der Kunde für die Anprobe seines ersten Massanzuges vorbeikommt und wir sichergehen können, dass dieser den Vorstellungen des Kunden genau entspricht.


Mehr Informationen zu Savile Row finden Sie auf:

www.savilerow.ch