#Looks // 21.10.16

WINTERIZED ’70s

Oft hat man sie gesehen diesen Sommer: Die Flared Jeans, die Bohoblusen und die fliessenden Kleider. Die Siebzigerjahre Einflüsse sind unbestreitbar und setzen ihren Siegeszug auch im Winter fort. Du warst im Sommer schon ganz verrückt nach dem Seventies-Look? Um so besser.....dann mach den Look doch ganz schnell mal wintertauglich. 

Ganz allgemein gilt es im Winter, den Seventies Look mit dunkleren Accessoires zu kombinieren. Auch bei den Flared Jeans greift man besser zu einem „Dark Wash“. Ansonsten lassen sich die Teile vom Sommer sehr gut für die kühlen Tage um stylen. Kombiniere zum Bohokleid ganz einfach Strümpfe und ein Paar schöne Velourstiefel. Darüber trägt „Frau“ diesen Winter einen Wollmantel. Es gibt kaum etwas kuscheligeres als eine Fake Fur Weste. Die Weste lässt sich gut über eine Bluse oder ein Kleid stylen. Sieht toll aus und gibt erst noch warm. Ein Rollkragenpullover schützt im Winter Nacken und Hals vor der Kälte. Warum nicht zu einer coolen Flared Jeans kombinieren oder unter einem Kleid tragen. Überhaupt liegt man momentan mit einem schönen Rollkragenpullover gold richtig und kann damit jeden Look winterfest machen.  

So wird der geliebte Seventies Look auch bei kühleren Temperaturen tragbar… dann kann der Winter ja kommen. 

Lässige Looks auf SCHILD.CH