#Lieblingsstücke // 16.06.17

Unser Liebling: die Tunika

Die Tunika gab es schon im alten Rom und wurde bis zur Antike von Frauen und Männern getragen. Das Kleidungsstück war damals schon nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken und wird auch heute noch immer sehr gerne getragen – inzwischen jedoch mehrheitlich von Frauen. Trotz der langen Geschichte der Tunika, übt das Kleidungsstück immer noch einen grossen modischen Einfluss aus. Jede Saison kreieren Designer neue vielfältige Stücke aus fliessenden Stoffen und farbigen Mustern.

Auch wir bei SCHILD stehen auf Tunikas, besonders in den warmen Sommermonaten. Die leichten Stoffe und die bunten Designs eignen sich perfekt, um in heissen Zeiten gut angezogen zu sein. Mit ihren leichten und fliessenden Stoffen ist die Tunika eine gute Alternative zur Bluse und Longbluse. Da in der Mode lockere und längere Stücke absolut in sind, ist die Tunika aktuell absolut im Trend.


Stöbere dich durch unsere schönsten Tuniken.